Dragon Bird

Dragon Bird 1.0

Dreidimensionaler Baller-Spaß

Mit Dragon Bird erhält der Handybesitzer einen klassischen Shooter mit 3D-Grafiken. Dem beliebten Bomber-Prinzip folgend schießt man in dem simplen Kriegsspiel auf Feinde auf dem Land und in der Luft. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Mit Dragon Bird erhält der Handybesitzer einen klassischen Shooter mit 3D-Grafiken. Dem beliebten Bomber-Prinzip folgend schießt man in dem simplen Kriegsspiel auf Feinde auf dem Land und in der Luft.

In Dragon Bird fliegt man über einer realistisch simulierten dreidimensionalen Landschaft. In der Vollversion verfügt man über vier Flugzeugtypen und acht unterschiedliche Szenarien. Hinzu kommt ein reichhaltiges Arsenal, das man sich mit dem erspielten Kopfgeld erkaufen kann.

Der Spielverlauf in Dragon Bird ist simpel: Man fliegt einen Einsatz und schießt auf die Feinde. Das sind mitunter Panzer, aber auch Kampfhubschrauber und Flugzeuge. Wenn man trotz Schutzschild selbst abgeschossen wird, startet man mit seinem Flieger erneut. Mit der zentralen Navigationstaste steuert man das eigene Flugzeug in jede Richtung.

FazitDragon Bird spielt sich sehr gut dank einer ausgefeilten Animationstechnik. Die Grafiken sind für ein mobiles Programm wirklich beeindruckend. Dabei handelt es sich allerdings trotz aller Ästhetik um ein simples Bomben-Abwerfen-Spiel, was auf Dauer etwas eintönig wird. Für Shooter-Fans allerdings erweist sich das Spiel als Leckerbissen.

Dragon Bird

Download

Dragon Bird 1.0

— Nutzer-Kommentare — zu Dragon Bird

  • klstrfr85

    von klstrfr85

    "großzügige Demo"

    zwar sind nur zwei Level spielbar, allerdings sind alles Flugzeuge und Waffensysteme frei geschaltet. Man muss sich nur ... Mehr.

    Getestet am 20. November 2010